Wer Freude an einen Diskus hat und nicht unbedingt züchten möchte, der muss dennoch einiges beachten. Das Becken sollte mindestens 300 l Wasser beinhalten, da die Fische bei guten Bedingungen recht groß werden können. Berliner Leitungswasser ist ausreichend, nur der PH-Wert sollte sich um 7,0 bewegen. Die Wassertemperatur sollte bei 25-30°C liegen. Wichtig ist der Nitratgehalt, er sollte nicht über 50 steigen. Also regelmäßig Wasserwechsel und die Fütterung nicht übertreiben, nur soviel wie sie sofort fressen. Auf eine gute Filterung sollte man achten. Ein sandiger Bodengrund, Bepflanzung und Wurzeln werden gerne angenommen. Bitte achtet aber auf genügend Schwimmraum. Die große  Vielfalt an Farben ermöglicht es, dass jeder sein individuelles Becken einrichten kann. Viel Spass bei der Halterung vielleicht auch Zucht von Diskus

 

Reiner Polensky

 

http://www.diskus-und-l-welszucht-polensky.de/