Schutz unseres Gartenteiches

 

 

Wer flucht nicht wenn man plötzlich bemerkt, das im Gartenteich einige Bewohner aus unserem Gartenteich fehlen. Fischreiher, Kormorane und Katzen sind die natürlichen Feinde unserer Gartenteichbewohner. Was kann man dagegen machen? Man muss ihnen den Zugang zum  Teich verwehren. Aber wie? Bei Katzen ist es einfach, man muss rings um den  Teich eine Sumpfzone anlegen. Katzen holen sich nicht gerne nasse Füße. Wir  verbessern dadurch auch gleichzeitig das biologische Gleichgewicht. Bei den Vögeln ist es ein wenig schwerer. Was haben wir da nicht schon alles probiert:

  • Vogelschutznetze
  • Attrappen

Das bietet alles nur einen eingeschränkten Schutz und wer will schon das ganze Jahr  ein Netz über den Teich haben oder seinen Garten mit Plastikattrappen
verschandeln?

Also ab zum Fachberater, es gibt mittlerweile Wassersprenger mit integrierten Bewegungsmelder die alles vertreiben was sich unserem Gartenteich nähert. Also ab zum Zoofachhandel, dort wird man sicherlich gut beraten.